Wir bieten Ihnen ein Gutachten im Rahmen einer Leasing-Vorbewertung bereits ab 99 Euro an.

Kontaktaufnahme

Welche Fahrzeuge bewertet Schulhauser?

Die Sachverständigen von Schulhauser bewerten alles, was sich bewegt. Allem voran übernehmen wir natürlich die klassische Fahrzeugbewertung für

Darüber hinaus ermitteln wir den Wert von

  • Motorrädern
  • Anhängern
  • Wohnmobilen
  • Wohnwagen
  • Nutzfahrzeugen
  • Omnibussen
  • Baufahrzeugen
So funktioniert’s

Autowert ermitteln

 
#1
 

Termin-Vereinbarung

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Nachricht, damit wir den Termin zur Fahrzeugbewertung vereinbaren können.

 
#2
 

Fahrzeug-Bewertung

Wir ermitteln den Wert des Fahrzeugs basierend auf aktuellen Marktwerten bei uns am Standort Erlenbach oder bei Ihnen vor Ort. In die Bewertung fließen Parameter ein wie Motorisierung, Baujahr, Erstzulassung, Laufleistung und Ausstattung. Zusätzlich prüfen wir den Zustand von Technik, Lack, Innenraum und Reifen und berücksichtigen eventuelle Reparaturen und Unfallschäden.

 
#3
 

Kfz-Wertgutachten

Sie erhalten das detaillierte Wertgutachten inklusive ausführlicher Foto-Dokumentation und wissen damit, was ihr Fahrzeug wirklich Wert ist.

Welche Unterlagen brauchen Sie für die Fahrzeugbewertung?

Damit wir den Wert Ihres Fahrzeugs ermitteln können, brauchen wir die zugehörigen Unterlagen. Zum Termin bringen Sie daher bitte mit:

  • Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein)
  • Wahlweise Zulassungsbescheinigung Teil 2 (Fahrzeugbrief)

  • Serviceheft bzw. Inspektionsnachweise
  • Rechnungen bisheriger Reparaturen (soweit vorhanden)
  • Aktuelle HU-Bescheinigung
  • Rechnungen über verbautes Zubehör
Objektiv und unabhängig

Zustandsbericht für Leasing-Fahrzeuge

Wer vor der Leasingrücknahme oder der Ablösung zum Restwert wissen will, welchen Wert sein Leasing-Fahrzeug noch hat, ist mit einem Zustandsbericht auf der sicheren Seite. Dabei prüfen wir objektiv und unabhängig von den Interessen des Leasing-Unternehmens den Zustand des Fahrzeugs.

 
#1
 

Termin mit uns vereinbaren

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Nachricht, damit wir den Termin zur Fahrzeugbewertung vereinbaren können.

 
#2
 

Wir untersuchen das Fahrzeug

Zum vereinbarten Termin sehen wir uns den Zustand des Fahrzeugs kritisch an: Wie sieht der Innenraum aus, der Motorraum, die Karosserie, der Unterboden? Kratzer, Dellen? Fehlen Teile? Sind Schäden repariert worden?

 
#3
 

Sie erhalten den Zustandsbericht

Wir senden Ihnen den Bericht per E-Mail zu. Auf mehreren Seiten dokumentieren wir dabei die Basis-Fahrzeugdaten sowie notwendige Reparaturen bei Schäden und Verschleiß, eventuell fehlende Teile, Vorschäden und den optischen Zustand des Fahrzeugs.

Das bringt Ihnen der Zustandsbericht

Ein Zustandsbericht gibt Sicherheit. Sie vermeiden bei der Rückgabe oder Übernahme von Leasingfahrzeugen

  • Diskussionen über den Fahrzeugwert
  • Unschöne Überraschungen zu bislang unbekannten Mängeln
  • Rechtsstreitigkeiten

Unsere Gutachter

Noch Fragen? Unsere Experten geben schnell und zuverlässig Antworten. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns.

Holger Heumann

Leiter des Sachverständigenwesens
Kfz-Sachverständiger für Schäden und Bewertung
Kfz-Meister

Matthias Kubisch

Kfz-Sachverständiger für Schäden und Bewertung

Christian Setina

Kfz-Sachverständiger für Schäden und Bewertung
Kfz-Techniker-Meister
BVSK-geprüfter Sachverständiger für Schäden und Bewertung
zert. DAT-Bewertungsassistent für Pkw

Christian Ühlein

Kfz-Mechatroniker
Datenschutzbeauftragter
z.Zt. im Dualen Studium an der Hochschule in Horb Fachrichtung Maschinenbau/Kfz-Prüftechnik

Kontakt­aufnahme

Sie benötigen eine Hauptuntersuchung, ein Schadengutachten oder möchten Ihr Fahrzeug bewerten lassen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme per Telefon, E-Mail oder direkt über das folgende Kontaktformular.

09372-139931   – oder –  info@schulhauser.eu  –  oder: