Fahrzeug­untersuchungen

Als Partner der Gesellschaft für Technische Überwachung, kurz GTÜ, nehmen unsere KFZ-Prüpfingenieure in der Werkstatt Ihres Vertrauens rund um Aschaffenburg, Würzburg und Frankfurt sämtliche technische Untersuchungen ab. Die GTÜ ist wie die Dekra, KÜS oder der TÜV eine von mehreren Organisationen in Deutschland, die solche Abnahmen durchführen dürfen.

Hauptuntersuchung

Wenn die Plakette fällig ist und Ihr Fahrzeug zur Hauptuntersuchung muss, kommen wir zur Abnahme in die Werkstatt, also in Ihren GTÜ-Prüfstützpunkt im südlichen Rhein-Main-Gebiet und Unterfranken. Wie Sie den Termin vereinbaren, welche Unterlagen sie brauchen und was genau wir bei der HU eigentlich machen, erfahren Sie hier.

Jetzt über die HU informieren

Änderungsabnahme

Neue Felgen verbaut? „Bösen Blick“ aufgesetzt? Dann ab zur Änderungsabnahme in den GTÜ-Stützpunkt. Was Sie brauchen und was eine Änderungsabnahme eigentlich ist?

Alle Infos zur Änderungsabnahme

Einzelabnahme und Vollgutachten

Importierte, umfangreich umgebaute oder getunte Fahrzeuge brauchen eine Einzelabnahme oder ein Vollgutachten. Auch das nehmen wir in Kooperation mit der GTÜ ab. Wann welche Untersuchung die richtige ist?

Jetzt mehr erfahren

Weitere Fahrzeuguntersuchungen

Als GTÜ-Partner übernehmen wir auch die technischen Abnahmen und Gutachten für sämtliche seltenere Fahrzeuge wie Traktoren, Hebebühnen oder Omnibusse. Alles, was Sie dazu wissen müssen:

Zu den weiteren Fahrzeuguntersuchungen

Kontakt­aufnahme

Sie benötigen eine Hauptuntersuchung, ein Schadengutachten oder möchten Ihr Fahrzeug bewerten lassen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme per Telefon, E-Mail oder direkt über das folgende Kontaktformular.

09372-139931   – oder –  info@schulhauser.eu  –  oder: